Kardeşim Benim

Kardeşim Benim
User-Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Originaltitel Kardeşim Benim
Kinostart 21.01.2016
Kinostart-Türkei 15.01.2016
Laufzeit 1 Std. 58 Min.
Genre Drama, Komödie
Produktion 2016 - Türkei
Regie Mert Baykal
Drehbuch Zafer Külünk
Schauspieler Burak Özçivit, Murat Boz, Aslı Enver
FSK ab 0 Jahre
Produktionsfirma TAFF, BRK´S Production

Inhalt & Handlung

Hakan ist 30 Jahre alt und erfolgreicher Alternativ-Musiker. Er hat eine ruhige, aber geheimnisvolle Art. So sehr er versucht, die Aufmerksamkeit der Klatschzeitungen nicht zu gewinnen, erscheint jedes Mal ein Beitrag über Streitigkeiten zwischen ihm und seinem Bruder Ozan. Ozan selbst ist 28 Jahre alt und bekannter Pop-Musiker. Er ist das Gegenteil seines Bruders: extrovertiert, humorvoll, charmant, redegewandt und gerne unter Leuten.

Zwei Brüder, die seit Jahren miteinander nicht reden, seit Jahren nicht zusammenkamen und sogar ihren kranken Vater zu unterschiedlichen Zeiten besuchten. Im jungen Kindesalter stirbt ihre Mutter. Gemeinsam ziehen sie mit ihrem Vater von ORt zu Ort, der als Musiker auf Hochzeiten auftritt.

Weil ihre Mutter gestorben war, übertrug ihr Vater die gesamte Verantwortung über Ozan auf Hakan, der deswegen recht jung erwachsen werden musste. Ozan hingegen genoss seine Kindheit und lebte sie vor den Augen von Hakan aus. Dieser Umstand belastete ihre Beziehung zueinander und führte dazu, dass sie absolut gegensätzliche Menschen wurden.

Die Beerdigung ihres Vaters war der Moment, der sie wieder zusammenbrachte. Eigentlich wollten sie die Beerdigung so schnell wie möglich hinter sich bringen und sich wieder voneinander treffen. Allerdings verändert das Testament ihrers Vaters erneut so Einiges in ihrem Leben.

Fotos